GFM | Die Beratenden Ingenieure.

Telefon 089 3801780   info(at)gfm.com

Schlamm- und Reststoffbehandlung

Unser Leistungsangebot:

  • Projektsteuerung, Planung und Bauüberwachung von Schlammbehandlungsanlagen
  • Inbetriebnahme und Dokumentation
  • Verfahrens- und betriebstechnische Optimierung
  • Betriebskostenanalyse
  • Erstellung von Explosionsschutz-Dokumenten

Wir haben langjährige Erfahrung mit:

  • Klärschlammbehandlungsanlagen bis zur Verwertung
  • Anaerober Schlammfaulung
  • Aerober Schlammstabilisierung
  • Statischer Schlammeindickung
  • Maschineller Schlammentwässerung (Zentrifuge, Siebband, Siebtrommel, Schlammpresse, etc.)
  • Schlamm-Desintegration
  • Solarer und technischer Schlammtrocknung
  • Nährstoffrückgewinnung aus Faulschlamm (insbesondere Phosphat)
  • Biogasgewinnung und -verwertung

Informationen zur Anlagenumrüstung von einer simultanen Schlammstabilisierung Schlammstabilisierungen auf eine Schlammfaulung finden Sie unter dem Link "Energieoptimierte Klärschlammstabilisierung bei Kläranlagen zwischen 10.000 und 25.000 Einwohnerwerten"