GFM | Bau- und Umweltingenieure GmbH

Telefon 089 3801780   info(at)gfm.com

Scan to BIM

BIM (Building Information Modelling) steht für eine kooperative Arbeitsweise zwischen allen am Bauvorhaben beteiligten Personen. Mittels dieser Methode entstehen 3-D-Modelle zur Minimierung von Datenverlusten, Erhöhung der Produktivität, Schaffung von Transparenz und Vermeidung von Kollisionen. 

Vor allem in Bereichen wie Bauen im Bestand, Kraftwerksbau/-umbau, Siedlungswasserwirtschaft oder in der Anlagentechnik ist eine aktuelle Bestandserfassung häufig von großer Bedeutung. 3-D-Modelle stellen hierbei die beste Möglichkeit dar, den Bestand abzubilden. Zur Erstellung von präzisen und realitätsgetreuen 3-D-Modellen, ist es unumgänglich, auf genaue Messdaten zurückzugreifen. Mit Hilfe eines 3-D-Laserscanning lässt sich die erforderliche Genauigkeit dieser Messdaten (Punktwolken) sicherstellen. Auf Basis der Punktwolke erfolgt im Anschluss die Modellierung des zuvor gescannten Objektes.

Scan-to-BIM ermöglicht es somit einen hochpräzisen, optimierten und informationsreichen Workflow sicherzustellen.

Wir bieten Scan-to-BIM bei:

  • Kraftwerke
  • Anlagentechnik
  • Kläranlagen
  • Pumpstationen