GFM | Die Beratenden Ingenieure.

Telefon 089 3801780   info(at)gfm.com

Infrastruktur

Unter kommunale Infrastrukturanlagen verstehen wir die Abwasserkanalisation und Regenwasserbewirtschaftung mit Ihren Sonderbauwerken und Regenbecken, die Abwasserreinigung mit der zugehörigen Schlammbehandlung sowie der Energieerzeugung auf Kläranlagen. Als Synonym für diese technischen Anlagen der Abwasserbehandlung steht der Begriff der Siedlungswasserwirtschaft.

Wer Abwasserkanäle in Wohn- und Erschließungsgebieten baut oder saniert, der muss auch den Straßenneubau oder die Straßensanierung sowie den Bau von sonstigen Wegenetzen wie die GFM Beratendes Ingenieure beherrschen.